Nie wieder ist jetzt!

Rechtsextremismus stoppen – Demokratie verteidigen

Kundgebung & Demo · 15.00 Uhr · Neuer Markt

Demonstrationen am 2. Juni in MV: Wir stehen ein für eine demokratische, offene und vielfältige Gesellschaft.

Wir sind Teil des Aktionsbündnisses @demokratisches.mv und gehen vor den Kommunalwahlen und der Europawahl am 2. Juni in mindestens 20 Orten in MV auf die Straße:

Bergen • Boizenburg • Bützow • Demmin • Feldberg • Greifswald • Grevesmühlen • Güstrow • Laage • Ludwigslust • Neubrandenburg • Neustrelitz • Parchim • Pasewalk • Recknitz • Rostock • Schwerin • Teterow • Waren • Wolgast

Wir rufen Euch auf: Setzt mit uns ein starkes Zeichen gegen Rassismus und rechte Extremisten.

Nicht nur Menschen mit Migrationsbiographie, sondern alle Menschen, die nicht in das ausgrenzende Weltbild der AfD und anderen Rechtsextremen passen, sind durch deren Erstarken bedroht. Mit einem Klima der Angst wollen Rechtsextreme jeden Widerspruch gegen ihre Ansichten ersticken.

In unserem Bundesland schauen wir nicht tatenlos zu! Alle demokratischen Parteien müssen jetzt klarstellen, dass sie mit solchen Kräften keine gemeinsamen Mehrheiten suchen. Wir müssen Wahlerfolge der Rechtsextremen bei den Kommunalwahlen und damit eine künftige Regierungsbeteiligung auf Landesebene verhindern!

Schließen wir uns in der ganzen demokratischen Breite zusammen!

#mv0206 #Rechtsextremismusstoppen#Demokratieverteidigen

Stadt:

Datum

01.06.2024

Uhrzeit

15:00

Zur Quelle

Zur Quelle

Art

Demo

Standort

Rostock, Neuer Markt
Neuer Markt, 18055 Rostock
Zur Quelle
X

Rückmeldungen

Skip to content