#saytheirnames

AfD STOPPEN – JETZT!

Nicht nur angesichts der zuletzt von Correctiv aufgedeckten Massendeportationspläne von der AfD und weiteren extrem rechten Gruppierungen und Organisationen wollen wir gemeinsam auf die Straße gehen.
In den letzten Wochen haben in ganz Deutschland bereits hunderttausende Menschen gegen Faschismus, Rassismus und insbesondere die AfD demonstriert. Jetzt werden wir herausfinden müssen, was wir anstelle unserer Urgroßeltern und Großeltern getan hätten. Nun ist es Zeit aufzustehen und für eine demokratische, offene, inklusive und solidarische Gesellschaft einzustehen. Auch hier bei uns in Einbeck möchten wir dies zum Ausdruck bringen.
Am Samstag, den 10.02.24, findet deshalb um 14:00 Uhr am Bahnhof Einbeck Mitte eine Demo mit mehreren Zwischenkundgebungen gegen die extrem rechte Ideologie und die Deportationspläne der AfD, der Werteunion und weiterer rechter Akteur*innen statt.
Einbeck ist tolerant, bunt und vielfältig. Lasst uns das gemeinsam – mit möglichst vielen Menschen unserer breiten Gesellschaft – auch in unserer Kleinstadt – auf die Straße tragen.
Bringt eure Freund*innen, Familie und Bekannte mit, gemeinsam sind wir alle zusammen gegen den Faschismus!
Stadt:

Datum

10.02.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:00

Art

Demo

Standort

Einbeck, Parkplatz - Bahnhof
Parkplatz - Bahnhof Einbeck Mitte, 37574 Einbeck
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content