#saytheirnames

Demo gegen Rechtsextremismus

Am Samstag, 27. Januar, um 14 Uhr startet die Demo am Berliner Platz und zieht über die Willy-Brandt-Straße einmal um den Ring.

Zu den Veranstaltern gehören unter anderem Asyl Bocholt, Naturschutzbund (Nabu) Kreisverband Borken, Katholisches Ferienwerk Bocholt, Pfarrei Liebfrauen, Deutscher Gewerkschaftsbund Kreisverband Borken und Fridays for Future Bocholt. Das überparteiliche Bündnis bittet darum, keine Parteifahnen zur Demonstration mitzubringen.

Die Demonstrationen sind eine Reaktion auf Recherchen des Medienkollektivs „Correctiv“, das aufgedeckt hatte, dass sich im November 2023 radikal rechte Kreise mit AfD-Funktionären und einem führenden Kopf der rechtsextremen Identitären Bewegung in Potsdam getroffen hatten.

Stadt:

Datum

27.01.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:00

Art

Demo

Standort

Bocholt, Berliner Platz
Berliner Platz
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content