Demokratiefest in Wörth am Rhein

„Wörth l(i)ebt Vielfalt“ heißt das Motto eines großen „Festes der Demokratie“ am Sonntag, 21. April, von 11.30 bis 17 Uhr vor und in der Tullahalle in Maximiliansau. Im Programm stehen Live-Musik, Sport und Spiele, Bühnenprogramme und ein interreligiöses Gebet sowie ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken.

Ausrichter ist die Partnerschaft für Demokratie Wörth, gefördert aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend als ein Projekt der Stadt Wörth.

„Wir wollen an diesem Tag demonstrieren und beweisen, dass bei uns demokratiefeindliche Einstellungen nicht die Oberhand gewinnen können. Deshalb freut es mich sehr, dass so viele Vereine, Schulen, Institutionen und die Kirchen sich beteiligen. Es soll somit ein Familienfest für Groß und Klein werden“, sagt Jeanette Burkhardt von der Koordinierungs- und Fachstelle für „Demokratie leben“.

Dafür wurde ein reichhaltiges Programm zusammen gestellt, das von den Teilnehmern angeboten wird. Es geht von Kreativangeboten über Bewegungsangebote, vielerlei Sportarten und Spiele, zahlreiche Informationen, Live-Musik verschiedenster Art, Ausstellungen, Kinderschminken, Haare flechten oder Taschen bedrucken bis hin zu einem interreligiösen Gebet und natürlich einem großen Angebot an Speisen und Getränken.

Datum

21.04.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

11:30

Zur Quelle

Zur Quelle

Art

Event,
Konzert

Standort

Wörth am Rhein, Tullahalle
Kronenstraße 12, 76744 Wörth am Rhein, Deutschland
Bundesland
X

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Skip to content