Deportationsparty? Crashen!

Am Samstag, den 8. Juni, soll in Dortmund-Dorstfeld eine Feier von Rechtsextremisten stattfinden. Die Junge Alternative, Jugendorganisation der AfD, lädt ins Büro ihres Förderers Matthias Helferich, dem “freundlichen Gesicht des Nationalsozialismus” (Selbstbezeichnung). In ihrer Einladung beziehen sie sich auf die im Januar durch eine Recherche des Investigativblogs Correctiv enthüllten Pläne zur Vertreibung von Millionen von Menschen aus Deutschland – Beworben wird eine “Remigrationsparty mit ganz viel Abschieberomantik”

Wir fragen uns, was noch passieren muss, damit NS-Helferich und seine Nachwuchsrassist*innen endlich aus dem Iggelhorst 23 rausfliegen. Wir werden nicht zur Tagesordnung übergehen, wenn im AfD-Büro die ethnische Säuberung Deutschlands als Partymotto inszeniert wird.

Kommt am 8. Juni 2024 um 18:00 Uhr zur S-Bahn Haltestelle Dorstfeld Süd. Treffpunkt zur Anreise um 17:30 am HBF Nordseite.
Deportionsparty? Crashen!
Afd-Büro? Dichtmachen!
Alle zusammen gegen den Faschismus!

Stadt:

Datum

08.06.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00

Zur Quelle

Zur Quelle

Art

Demo

Standort

Dortmund, S-Bahn Dortmund-Dorstfeld Süd
S-Bahn Dortmund-Dorstfeld Süd, 44149 Dortmund
X

Rückmeldungen

Skip to content