#saytheirnames

Dülmen bleibt bunt! Für Demokratie, gegen Faschismus!

Am 10.01.2024 wurde bekannt, dass bereits im November ein geheimes Treffen von Rechtsextremen, darunter Mitglieder der AfD und der (Werte-)Union stattgefunden hat. Dabei ging es um die Deportation von Menschen mit ausländischen Wurzeln und deren Unterstützern aus Deutschland. Wir sind betroffen und entsetzt, welche Ausmaße der rechtsextreme Einfluss auf unsere Gesellschaft und auf unsere Demokratie nimmt und wollen dagegen ein Zeichen setzen. Wir wollen uns solidarisch mit allen Menschen zeigen, die unter dem Rechtsextremismus leiden und zukünftig leiden werden, wenn er Überhand gewinnt. Wir laden Sie ganz herzlich ein, an unserer Demonstration „Dülmen bleibt bunt! Für Demokratie, gegen Faschismus“ am 28.01.2024 um 15 Uhr teilzunehmen. Wir starten zur Begrüßung auf dem Dülmener Marktplatz und werden von dort aus durch die Innenstadt laufen. Die Demonstration endet auf dem Marktplatz. Dort wird es weitere Redebeiträge geben. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Einladung an alle, die Sie kennen, weiterleiten und an der Demonstration teilnehmen würden.

Stadt:

Datum

28.01.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

15:00

Art

Demo

Standort

Dülmen, Marktplatz
Marktplatz, 48249 Dülmen
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content