#saytheirnames

Ein Fest für die Demokratie

„Wir brauchen eine langanhaltende Bewegung gegen zunehmende Polarisierung und geschürte Angst in der Gesellschaft“, sagt Wolfenbüttels Bürgermeister Ivica Lukanic.

 

Deshalb lädt er am 9. März 2024 um 5 vor 12 Uhr zu einem Fest für die Demokratie auf den Wol­­fen­bütteler Schlossplatz ein.

 

„Gemeinsam wollen wir für unsere Grundwerte ein- und für unsere Demokratie aufstehen”, so Lukanic.

 

Damit die Demonstrationsveranstaltung zu einem ordentlichen Fest wird, gibt es natürlich auch die passende Musik – und die kommt an diesem Tag von der Jazzkantine. Die Jazzkantine hat seit 1994 eine beeindruckende überregionale Fangemeinde. Der unverwechselbare Sound, der erstmals in Deutschland Elemente des Jazz und des HipHop miteinander verschmolz und auch keine Berührungsängste zu Soul und Funk kennt, begeisterte zahlreiche Besucherinnen und Besucher erst vor kurzem mit „Wolf’n’Büttel – Eine Stadtrevue von Christian Eitner“ im Lessingtheater.

 

Ein kleines Rahmenprogramm mit Kinderschminken, Buttonmaschine und Mitmachaktion zum Thema „Was bedeutet für mich Demokratie“ runden die für rund zwei Stunden geplante Aktion ab.

Datum

09.03.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

11:55

Zur Quelle

Quelle

Art

Demo

Standort

Wolfenbüttel, Schlossplatz
Schlossplatz, 38304 Wolfenbüttel
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content