Friedrichshagen für Alle – Rechtsextremismus abwählen!

Am 08.06.2024 – einen Tag vor der Europawahl – erinnern wir mit einer kraftvollen Demonstration auf der Bölschestraße die Menschen an das Wählengehen und daran, dass Faschismus keine Alternative ist. Die Demo unter dem Motto „Friedrichshagen für Alle – Rechtsextremismus abwählen!“ findet im Rahmen von bundesweiten Veranstaltungen im Vorfeld der Europawahl statt. Im gesamten Land gehen dafür Hundertausende auf die Straße und sagen laut und deutlich: Rechtsextremismus stoppen – Demokratie verteidigen!

Die Demo in Friedrichshagen startet am 08.06.2024 um 16:30 Uhr mit einer Auftaktkundgebung am S-Bahnhof Friedrichshagen und endet mit einer Abschlusskundgebung und viel Live-Musik gegen 20:00 Uhr auf dem Marktplatz. Es erwartet euch ein buntes Programm mit großartigen Redebeiträgen. Für gute Stimmung ist gesorgt durch Musik von Bummelkasten, stageink, Özgül, Paul Geigerzähler & Attitüden Plattitüden, Wildes Herz, Krach Boom Brass Band und JMN.BLN.

Redebeiträge gibt es u.a. von VVN/BdA, Omas gegen Rechts, For-Future-Gruppen, Aufstehen gegen Rassismus, Friedrichshagen hilft, Bündnis Schöneiche, Friedrichshagen solidarisch und weiteren.

Als breites Friedrichshagener Bündnis, u.a. zusammen mit der Christopherus Kirche und dem Spielhaus, sowie bekannten regionalen Musiker:innen, setzen wir ein starkes Zeichen für Menschlichkeit, Vielfalt, soziale Gerechtigkeit und gegen den gesellschaftlichen Rechtsruck.

Kommt bunt, bringt eure Schilder, seid laut und kommt zahlreich! Geht wählen und wählt demokratisch!

Datum

08.06.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

16:30

Zur Quelle

Zur Quelle

Art

Demo

Standort

Berlin, S-Bahnhof Friedrichshagen
Bölschestraße, 12587 Berlin
Bundesland
X

Rückmeldungen

Skip to content