#saytheirnames

Für Demokratie-gegen Spaltung. Gemeinsam Rechtsextremismus stoppen

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Herr Rainer Steuernagel, und Herr Bürgermeister Willi Muth laden Sie zu einer offiziellen gemeindlichen Demonstration gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit ein.

Die Zeit ist reif, gemeinsam die Stimme zu erheben und Flagge zu zeigen. Stehen Sie gemeinsam mit uns auf, gegen jede rechtsextremistische Entwicklung, Antisemitismus und Judenhass. Das Recht auf freie Meinungsäußerung ist bis heute keine Selbstverständlichkeit. Es muss gepflegt und beschützt werden. Beim Einfordern der Freiheitsrechte starben und sterben in anderen Ländern und Staatsformen immer noch Menschen, um die Freiheit zu erlangen, die für uns so selbstverständlich geworden ist. Unsere Staatsform der parlamentarischen Demokratie ist es wert, dass sie von uns Bürgern gelebt und allen Menschen verteidigt wird. Unsere Geschichte zeigt hier ein leidvolles Beispiel, wie schnell diese Freiheitsrechte genommen und mit Füßen getreten werden konnten.

Wehret den Anfängen.

Die NRD stellt für diese Demonstration gerne den Fliednerplatz auf ihrem Gelände zur Verfügung.

Tag der Veranstaltung: 6. März 2024

Beginn der Veranstaltung: 18:30 Uhr

Wir rechnen mit einem Veranstaltungsende gegen 19:45 Uhr

Als Redner sind vorgesehen:

  • Herr Steuernagel
  • Herr Muth
  • Herr Fuhrmann
  • Ein/e Vertreter/in der örtlichen Kirchen
  • Ein/e Vertreter/in Netzwerk Asyl
  • Ein/e Vertreter/in  des Ausländerbeirates

Datum

06.03.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:30

Zur Quelle

Mehr lesen

Art

Demo

Standort

Nieder-Ramstadt, Fliednerplatz
Fliednerplatz, 64367 Mühltal
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content