#saytheirnames

Gedenkfeier und Mahnwache: Dortmund für Demokratie

Der AK Christ*innen gegen Rechtsextremismus ruft auf zur Mahnwache. Nach dem tollen Auftakt am 20. Januar wollen wir weiter eintreten für die Demokratie. Wir schweigen nicht.

Darum erinnern wir auch in diesem Jahr an ein historisches Ereignis, bei dem auch nicht geschwiegen wurde angesichts einer rechtsextremen Bedrohung. Die Gründung der ersten Westfälischen „Bekenntnissynode“ am 16.03.1934 verhinderte die Übernahme des nationalsozialistischen Führerprinzips in die evangelische Kirche. An dem Tag kam es in Dortmund zum Showdown zwischen den NS- Kräften und dem bekenntnistreuen Teil der Kirche. Wir erinnern daran seit einigen Jahren und bedenken die Konsequenzen für heute.

 

 

Stadt:

Datum

15.03.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

16:00

Zur Quelle

Mehr lesen

Art

Demo

Standort

Dortmund, vor der Reinoldikirche
Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content