#saytheirnames

Gedenkveranstaltung – 4 Jahre nach dem rassistischen Anschlag vom 19.02.2020

Am Montag, den 19.02.2024, um 19 Uhr gedenken wir in Trier an der Porta:
Gökhan Gültekin,
Sedat Gürbüz,
Said Nesar Hashemi,
Mercedes Kierpacz,
Hamza Kurtović,
Vili Viorel Păun,
Fatih Saraçoğlu,
Ferhat Unvar,
Kaloyan Velkov.
Alle sind Opfer des rassistischen und rechtsextremen Attentats in Hanau.
Wir haben und wir werden Euch nicht vergessen.
Der Anschlag in Hanau hat auf entsetzliche Weise gezeigt, wozu die Verbreitung rechter Ideologien und rassistischer Hetze führen. “Nie wieder ist jetzt!” heißt auch: Nie wieder Hanau!
Kommt am 19.02. um 19.00 Uhr an die Porta Nigra in Trier, um an die Opfer von Hanau und an alle Opfer von rassistischer und antisemitischer Hetze und Gewalt zu erinnern. Setzt ein deutliches Zeichen für Zusammenhalt, Solidarität und konsequenten Antifaschismus. Steht auf und mahnt gegen Antisemitismus, Rassismus und Menschenverachtung.
Stadt:

Datum

19.02.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00

Zur Quelle

Quelle

Art

Demo

Standort

Trier, Porta-Nigra-Platz
Porta-Nigra-Platz, 54290 Trier, Deutschland
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content