#saytheirnames

Gemeinsam für Demokratie!

Am Samstag, dem 27. Januar 2024, um 11.55 Uhr, findet auf dem Märkischen Platz in Rathenow eine öffentliche Kundgebung unter dem Titel „Gemeinsam für Demokratie“ statt. Die gewählte Uhrzeit, 5 vor 12, trägt eine symbolische Bedeutung und verdeutlicht die Dringlichkeit im Kampf gegen Rechtsextremismus. Ein breites Bürgerbündnis aus Rathenow und dem Westhavelland hat diese Kundgebung ins Leben gerufen.

Die Veranstaltung zielt darauf ab, ein starkes Zeichen gegen rechtsextreme Tendenzen zu setzen und gleichzeitig die Vielfalt unserer Gesellschaft zu feiern. Jeder ist herzlich eingeladen, teilzunehmen und gemeinsam für die Grundwerte unserer Demokratie einzustehen.

Die Grundprinzipien unserer Demokratie – Freiheit, Gleichheit und Solidarität – stehen im Mittelpunkt dieser Kundgebung. In einer Zeit, in der rechtsextreme Ideologien die Grundfesten unserer Demokratie bedrohen, ist es entscheidend, gemeinsam zu handeln und für eine offene und tolerante Gesellschaft einzutreten.

Die Organisatoren laden herzlich dazu ein, an der Kundgebung teilzunehmen und mit Plakaten sowie bunten Mützen ein sichtbares Zeichen der Vielfalt zu setzen. Die Veranstaltung bietet eine einzigartige Gelegenheit für die Gemeinschaft, sich solidarisch zu zeigen und sich gegen jegliche Formen von Hass und Diskriminierung zu positionieren.

Es ist 5 vor 12 und gemeinsam wollen wir uns für Werte wie Toleranz und Vielfalt einsetzen!

Zuvor findet um 11.00 Uhr am Denkmal auf dem Platz der Freiheit in Rathenow die öffentliche Kranzniederlegung anlässlich des Gedenktages an die Opfer des Nationalsozialismus statt.

Stadt:

Datum

27.01.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

11:55

Zur Quelle

Quelle

Art

Demo

Standort

Rathenow, Märkischer Platz
Märkischer Platz, 14712 Rathenow, Deutschland
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content