#saytheirnames

Gemeinsam gegen Rechts

Gemeinsam auf die Straße gegen den Rechtsruck! Dem Faschismus keine Ruhe lassen💥

📣 In den vergangenen Wochen waren wir mit Hunderttausenden Menschen in ganz Deutschland gegen die AfD und den Rechtsruck auf der Straße. Gleichzeitig wählen CSU und Freie Wähler AfD-Mitglieder in Bayern als Verfassungsrichter:innen, die Ampel verschärft Abschiebegesetze und kürzt im Haushalt. All dies ist Wasser auf die Mühlen der AfD. Anstatt sich entschieden gegen Rechts abzugrenzen und ihren Worten auch Taten folgen zu lassen, übernehmen auch Politiker:innen demokratischer Parteien deren Positionen. Mit dem Ergebnis: Die AfD wird stärker und plant die Deportation von Millionen von Menschen.

✊ Lasst uns dem Rechtsruck nicht länger schweigend hinnehmen und gemeinsam laut für Demokratie, Vielfalt und Toleranz sein. Wenn wir als Gesellschaft zusammenhalten und für soziale Gerechtigkeit eintreten, können wir der AfD den Nährboden ihrer Hetze und Spaltung entziehen.

🔥 Bereits zwei mal haben wir mit großen Demos in Würzburg ein klares Zeichen gegen Rechts gesetzt. Jetzt ist es an uns, den Protest aufrechtzuerhalten. Lasst uns gemeinsam zeigen, dass dies kein einmaliger Aufschrei war, sondern dass wir uns immer wieder und wieder gegen den Faschismus stellen werden!

📍Wir rufen alle Generationen auf, sich am 03.02. um 13 Uhr unserer Demo am Hbf anzuschließen. Gemeinsam gehen wir gegen den Rechtsruck und für Demokratie, Vielfalt und soziale Gerechtigkeit auf die Straße. Nie wieder ist jetzt!

Stadt:

Datum

03.02.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

13:00

Zur Quelle

Mehr lesen

Art

Demo

Standort

Würzburg, Bahnhof
Bahnhofpl., 97070 Würzburg
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content