Göttingen gegen Rechts

Seit der Veröffentlichung der Correctiv-Recherche über die Deportationspläne führender rechter Akteur*innen, sind in Deutschland in den vergangenen Monaten Millionen Menschen auf die Straße gegangen. Breite Bündnisse aus zivilgesellschaftlichen Initiativen, politischen Gruppen und Parteien, Kirchen und Gewerkschaften tragen vielerorts den Protest gegen AfD und Co. auf die Straße.

So ruft auch das Bündnis gegen Rechts Göttingen am 16.3. zur Demonstration auf. Es geht um die Verteidigung der Demokratie vor dem Faschismus. Um das Streiten für eine Gesellschaft, in der niemand Angst vor rassistischen Angriffen haben muss. Für eine Gesellschaft der Menschlichkeit und der Solidarität.

15.000 Göttingerinnen und Göttinger haben bereits im Januar gezeigt, dass sie der Niedertracht des Faschismus nichts abgewinnen können.
Kommt wieder mit uns auf die Straße!

Am 16.3. um 12 Uhr starten wir mit einer Kundgebung auf dem großen Platz vor dem Auditorium. Unser Demozug soll mit einer Abschlusskundgebung am Neuen Rathaus enden.

Stadt:

Datum

16.03.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

12:00

Zur Quelle

Zur Quelle

Art

Demo

Standort

Göttingen, Auditorium
Auditorium, 37073 Göttingen
Bundesland
X

Rückmeldungen

Skip to content