#saytheirnames

GROSS-UMSTADT ZEIGT FLAGGE FÜR DEMOKRATIE & ZUSAMMENHALT!

Donnerstag, den 1. Februar 2024 treffen wir uns ab 17:30 Uhr auf dem Marktplatz

Der Bürgermeister, als Sprecher des Magistrats, informiert:

Wir laden alle Menschen in und um Groß-Umstadt zu einer Kundgebung ein, um gemeinsam ein starkes, friedvolles und buntes Zeichen für unsere Demokratie, für Menschlichkeit und für den Zusammenhalt zu setzen.

Der Magistrat appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, die demokratischen Parteien, die Vereine und Verbände, die Religionsgemeinschaften, die Gewerbetreibenden, ja alle Demokratinnen und Demokraten, klare Kante für unsere Werte zu zeigen. Bitte weitersagen!

Deutschland, Hessen und Groß-Umstadt stehen für den Rechtsstaat und für die Demokratie. Wir stehen für ein respektvolles Miteinander, für Vielfalt und Toleranz. Rassismus, Diskriminierung und Ausländerfeindlichkeit haben keinen Platz in unserer Gesellschaft.

  • Wir sagen JA zur Demokratie.
  • Wir sagen JA zu unserem Grundgesetz.
  • Wir sagen JA zur Europäischen Union.

Wir sind keine schweigende Mehrheit (mehr)! Wir feiern an dem Tag lautstark die Werte unserer freiheitlichen Demokratie. Wir feiern in diesem Jahr 75 Jahre unser Grundgesetz, unser demokratisches Fundament. Wir feiern den europäischen Gedanken der Völkerverständigung, eines der größten Friedensprojekte der menschlichen Geschichte, im Jahr der Europawahl am 09. Juni. Wir feiern in unserer Stadt in diesem Jahr auch 60 Jahre Anwerbeabkommen mit Portugal, stellvertretend für die so positiv prägende Vielfalt in unserer Stadt.

Weitere Informationen:
www.gross-umstadt.de/leben-in-gross-umstadt/aktuelles/kundgebung

„Nie wieder“ ist jetzt!

Ihr René Kirch, Bürgermeister

Datum

01.02.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:30

Zur Quelle

Quelle

Art

Demo

Standort

Groß-Umstadt, Marktplatz
Markt 2, 64823 Groß-Umstadt
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content