#saytheirnames

Hanau Gedenken in Braunschweig: Erinnern heißt verändern!

Erinnern heißt verändern!
#saytheirnames

Am 19.02.2024 gedenken wir der Opfer des rassistischen Anschlags von Hanau vor 4 Jahren.

Um 17:00 Uhr findet die Kundgebung auf dem Kohlmarkt in Braunschweig statt, um der Ermordeten zu erinnern und gedenken.

Ab 14:00 Uhr gibt es bereits eine Ausstellung auf dem Kohlmarkt mit Informationen zur Arbeit der Hanauer Initiative 19. Februar und ihrem unermüdlichen Kampf um Gerechtigkeit und Konsequenzen.

 

Wir möchten die Worte der Angehörigen und Unterstützer*innen aus Hanau teilen und für das dezentrale Gedenken in Braunschweig erneut bekräftigen: bitte lasst eure Flaggen zuhause und uns gemeinsam würdevoll erinnern:

National-, Partei- und Organisationsfahnen haben in diesem Erinnern keinen Platz.
Unser Gedenken soll nicht instrumentalisiert werden.
Die Demonstration und das Gedenken am 19.02. sollen nicht für die Austragung politischer Konflikte genutzt werden, für die es andere Räume braucht und andere Räume geschaffen werden müssen.“

 

Wir werden niemals aufhören, eure Namen zu nennen!

#saytheirnames

Gökhan Gültekin
Sedat Gürbüz
Said Nesar Hashemi
Mercedes Kierpacz
Hamza Kurtović
Vili Viorel Păun
Fatih Saraçoğlu
Ferhat Unvar
Kaloyan Velkov

Stadt:

Datum

19.02.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:00

Zur Quelle

Mehr lesen

Art

Demo

Standort

Braunschweig, Kohlmarkt
Kohlmarkt, 38100 Braunschweig-Innenstadt
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content