#saytheirnames

Hanau gedenken – LAKA-Lichtprojektion #HanauIstÜberall

Die Lichtprojektion in Stuttgart findet am Montag, den 19.02.2024, nach einer Schweigeminute, um 18:00 Uhr bis ca. 00:00 Uhr am Alten Schloss statt.

Folgende Grußworte und Programmpunkte sind eingeplant:

  • 18:00 Uhr Schweigeminute für die Opfer vom Anschlag in Hanau und allen Opfern Rechtsextremer Gewalt
  • 18:01 Uhr Begrüßung Dejan Perc – Vorsitzender Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen Baden- Württemberg (LAKA)
  • 18:05 Uhr Videogrußwort Manne Lucha – Minister für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg
  • 18:10 Uhr Grußwort Werner Schretzmaier – Intendant Theaterhaus Stuttgart
  • 18:15 Uhr Botschaft Serpil Unvar – Mutter von Ferhat Unvar und Gründerin der Bildungsinitiative Ferhat Unvar e.V.
  • 18:20 Uhr Start der Lichtprojektion bis 00:00 Uhr

Die Lichtprojektion wird finanziell unterstützt vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration.

Stadt:

Datum

19.02.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00

Zur Quelle

Quelle

Art

Demo

Standort

Stuttgart, Altes Schloss
Schillerpl. 6, 70173 Stuttgart
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content