#saytheirnames

Internationaler Aktionstag gegen Rassismus 2024

13 Uhr: Auftakt Ignatz-Bubis-Brücke (Nordseite) – 13.30 Uhr: Demo zum Römer – 14 Uhr: Abschlusskundgebung Römerberg

Anfeindungen und Übergriffe sind Alltag für Geflüchtete und von Rassismus Betroffene. Ausgrenzung, Unterdrückung und Polizeigewalt bestimmen das Leben nicht-weißer Menschen.

Gemeinsam mit internationalen Partner*innen rufen wir dazu auf, am 16. März, dem Internationalen Aktionstag gegen Rassismus und Faschismus, unseren Protest auf die Straße zu tragen. Gemeinsam demonstrieren wir gegen Ausgrenzung, Stigmatisierung, Islamfeindlichkeit, Antisemitismus, Antiziganismus und jede Form von Rassismus.

Stadt:

Datum

16.03.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

13:00

Zur Quelle

Quelle

Art

Demo

Standort

Frankfurt am Main, Ignatz-Bubis-Brücke (Nordseite)
Ignatz-Bubis-Brücke, 60547 Frankfurt am Main
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content