#saytheirnames

Kundgebung für die Demokratie

Die jüngsten Berichterstattungen über rechtsextreme Umtriebe haben uns als SPD Baiersdorf tief erschüttert.Wir sind schockiert, dass führende Mitglieder einer im Bundestag und fast allen Landtagen vertretenen Partei gemeinsam mit Rechtsextremen über die „Remigration“ von Personen, teilweise gar deutschen Staatsbürgern, mit Migrationshintergrund beraten.

Diese Ereignisse stellen den vorläufigen Höhepunkt einer jahrelangen Abfolge von antidemokratischen und teils verfassungsfeindlichen Entgleisungen dar.

Auch in Baiersdorf hat diese Partei bei den letzten Wahlen teils deutliche Erfolge eingefahren.

Für uns ist klar: Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem sich die Zivilgesellschaft gegen dieses Treiben stellen und Flagge zeigen muss!

Daher rufen wir gemeinsam mit der evangelisch-lutherischen und der katholischen Kirchengemeinde Baiersdorf, dem Verein Hand in Hand Baiersdorf e.V., der JOB Baiersdorf e.V., dem Diakonieverein Baiersdorf e. V. , den GRÜNE Baiersdorf, der FWG Baiersdorf e.V. und der Junge Liste Baiersdorf zu einer „Kundgebung für die Demokratie“ auf.

Diese wird am Sonntag, dem 18.02., um 15.30 Uhr am Rathausplatz in Baiersdorf stattfinden. Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme. Setzen wir gemeinsam ein Zeichen für unsere Demokratie!

Stadt:

Datum

18.02.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

15:30

Zur Quelle

Quelle

Art

Demo

Standort

Baiersdorf, Rathausplatz
Rathausplatz, 91083 Baiersdorf, Deutschland
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content