Kunst und Neue Rechte

Podiumsdiskussion

Seit die Neue Rechte mit kulturhegemonialen Konzepten Kunst für ihre Politik beansprucht, drängt sich auch für die Kunst- und Kulturwissenschaften die Frage nach einer neurechten künstlerischen Praxis auf. Was ist neurechte Kunst und wie lässt sie sich erfassen?

Teilnahme vor Ort oder via Zoom: Folgen Sie für eine Onlineteilnahme beizeiten diesem Link.

Stadt:

Datum

17.04.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:30

Zur Quelle

Zur Quelle

Standort

Essen, Kulturwissenschaftliches Institut
Goethestraße 31, 45128 Essen, Deutschland
X

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Skip to content