Mobi-Veranstaltung gegen den AfD-Bundesparteitag

Vom 28. bis 30. Juni 2024 will die AfD in der Grugahalle Essen ihren Bundesparteitag abhalten. Als parlamentarischer Arm des rechten und rassistischen Terrors ist die AfD eine Brücke zwischen Neonazis, rechtskonservativen und rechtslibertären Kräften. Die AfD ist antidemokratisch und eine ernsthafte Gefahr für die gesamte Gesellschaft, insbesondere für alle, die nicht in ihr menschenverachtendes Weltbild passen.

Mit ihrem Parteitag in Essen will die AfD für die anstehenden Landtagswahlen dieses Jahres Anlauf nehmen. Ein starker Protest gegen den Bundesparteitag in Essen ist deshalb auch ein wichtiger Beitrag der Solidarität mit allen, die sich in diesen Bundesländern der AfD entgegenstellen.

Es ist also an der Zeit, die breite, antifaschistische Mehrheit zu mobilisieren, denn der Kampf gegen die AfD geht uns alle an. Gemeinsam widersetzen wir uns Hass und Hetze der AfD.

Als Teil des Aufrufs des Bündnisses „Essen widersetzen“ laden wir zu einer Mobi-Veranstaltung am 05.06. um 20 Uhr in die Hansa48, um einen Einblick in geplante Protest- und Blockadeaktionen zu geben. Es werden zudem bundesweit gemeinsame Anreisen organisiert. Auch aus Kiel wird es die Möglichkeit geben, mit dem Bus nach Essen zu fahren. Sei dabei!

Wir lassen nicht zu, dass die AfD unwidersprochen ihren Rassismus verbreitet! Kommt nach Essen, um gemeinsam den Parteitag der AfD mit unseren Körpern zu blockieren!

Weitere Info:
widersetzen.com

Stadt:

Datum

05.06.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00

Zur Quelle

Zur Quelle

Art

Workshop

Standort

Kiel, Hansa 48
Hansastraße 48, 24118 Kiel
Bundesland
X

Rückmeldungen

Skip to content