Veranstaltung abgesagt!

Und Tschüss: Der AfD-Kreisverband Bayreuth hat seinen Wahlkampfauftakt in Weidenberg am Sonntag, 28.04., abgeblasen.

Der Spitzenkandidat zur Europawahl, Maximilian Krah, kommt nicht, weil er sich gerade wegen einer Spionageaffäre verstecken muss.

Wir sagen unsere Veranstaltung „Für ein solidarisches Europa“, die zeitgleich hätte stattfinden sollen, auch ab. Wir müssen die Anwohner*innen nicht beeinträchtigen, wenn unser politischer Gegner nicht da ist, um unsere Argumente zu hören. Es wird bestimmt bald eine neue Gelegenheit geben, den Blauen unsere europapolitischen Positionen darzulegen.

Danke an alle, die sich für Reden, Ordnerdienst und Orga zur Verfügung gestellt hatten. Bitte teilt die Information!

Und noch ein Wort am Rande: Die AfD behauptet, die Behörden hätten die Sicherheitslage falsch eingeschätzt, als sie unsere Kundgebung erlaubten. Sie sorgen sich um die Sicherheit ihrer Teilnehmenden.

Die Sorge können wir ihnen nehmen. Unsere Bündnispartner sind nicht im Ansatz als gewaltbereit bekannt – im Gegensatz zu so manchen Bündnispartnern der AfD.

Stadt:

Datum

28.04.2024
Abgelaufen!

Zur Quelle

Zur Quelle

Art

Demo

Standort

Weidenberg, Brauhausgasse
Brauhausgasse, 95466 Weidenberg
Bundesland
X

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Skip to content