#saytheirnames

#saytheirnames

In Hanau wurden am 19.02.2020

Ferhat Unvar, Hamza Kurtovic, Said Nesar Hashemi, Vili Viorel Pãun, Mercedes Kierpacz, Kaloyan Velkov, Fatih Saraçoglu, Sedat Gürbüz und Gökhan Gültekin

bei einem rassistischen Anschlag ermordet.

Ihre Ermordung ist nun 4 Jahre her. Auch in diesem Jahr wollen wir wieder zusammenkommen, damit ihre Namen nicht vergessen werden. Wir trauern um unsere Geschwister und wir sind wütend auf das rassistische Klassensystem, dass ihre Ermordung zu verantworten hat.

Kommt mit uns am 19.02.2024 auf die Straße, um in unserer Trauer und Wut gemeinsam zu gedenken.

Erinnern heißt kämpfen!

Gedenken heißt verändern!

Stadt:

Datum

19.02.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:00

Zur Quelle

Quelle

Art

Demo

Standort

Göttingen, Gänseliesel
Markt 9, 37073 Göttingen
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content