Standhaft gegen Rechts!

Am 09.06.24 um 19 Uhr- Standhaft gegen Rechts!

Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt nimmt ab. Stattdessen gibt es zunehmenden Nationalismus sowie Rekonstruktion von diskriminierenden und unterdrückenden Lebensmodellen, u.a. zu sehen an Forderungen nach geschlossenen Grenzen und gegen die Seenotrettung, der de facto Abschaffung des Asylrechts auf europäischer Ebene, einer sogenannten Leitkultur, Abtreibungsverboten, Heteronormativität und LGBTIQ*-freien Zonen, Genderverboten und Widerstand gegen geschlechtliche und sexuelle Selbstbestimmung. Oft ist diese Politik gepaart mit der Weigerung, sich dem Klimawandel zu stellen und eine radikale Umwandlung der Gesellschaft zu mehr Klima- und Umweltschutz durchzuführen. Rechte Politik ist gekennzeichnet durch Rückschritt, Zerstörung, Unterdrückung und Ausbeutung.

Deswegen machen wir am 09.06.24 – direkt im Anschluss an die EU-Wahl – klar, dass wir den Einzug menschenverachtender und faschistischer Kräfte in die Parlamente nicht einfach so hinnehmen werden. Dass wir bereit sind zu streiten und uns ebenso der rechten und rückschrittigen Politik der demokratischen Parteien in den Weg stellen.

Wir stellen uns rechter Hetze und Politik entgegen! Wir nehmen Wahlerfolge von Rechts nicht hin! Wir verteidigen die Errungenschaften für mehr Freiheit für alle und werden an ihnen unnachgiebing festhalten! Menschenrechte sind nicht verhandelbar! Nieder mit Faschismus!

Die Demo fängt mit einer kurzen Kundgebung auf dem Hohenzollernring zwischen Maastrichter Straße und Friesenplatz an und zieht dann zu Solidaritätsbeiträgen ins von queeren Kneipen geprägte Bermudadreieck Schaafenstraße.

Stadt:

Datum

09.06.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00

Zur Quelle

Zur Quelle

Art

Demo

Standort

Köln, Hohenzollernring
Hohenzollernring, 50672 Köln
X

Rückmeldungen

Skip to content