#saytheirnames

Weil einmal laut sein nicht genug ist!

Lasst uns weiter auf die Straße gehen, damit auf unseren Protest echte Veränderungen folgen.
Für viele von uns war die Erfahrung, gemeinsam mit bis zu 70.000 anderen auf die Straße gegen Rechts zu gehen eine Erfahrung, die uns Mut gemacht hat, dass wir dem gesellschaftlichen Rechtsruck etwas entgegensetzen können. Aber auf unsere Demonstrationen sind noch keine echten Veränderungen in Richtung einer solidarischeren Gesellschaft gefolgt, wie ein Bleiberecht für alle oder Löhne, Mieten und Sozialleistungen, mit denen ein gutes Leben möglich wäre. Deshalb muss es weiter gehen!

Für eine solidarischere Gesellschaft einzutreten heißt nicht nur, dass wir uns den Umsturzfantasien von Werteunion und AfD in den Weg stellen, sondern auch, dem Standortnationalismus und Rassismus der Bundesregierung zu widersprechen.
Wir wollen nicht nur Zeichen setzen, wir wollen diese Gesellschaft verändern!
Sei dabei am 04.02.24 um 12:05 Uhr am Domshof in Bremen.

Stadt:

Datum

04.02.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

12:05

Zur Quelle

Quelle

Art

Demo

Standort

Bremen, Domshof
Bremen, Domshof
Bundesland
X
Nach oben scrollen
Skip to content