Winsen steht auf für Demokratie und Menschenrechte

Nach dem Angriff auf SPD-Europakandidaten Matthias Ecke in Dresden durch Rechtsextreme oder durch Vandalismus an Wahlplakaten in Winsen und in der Elbmarsch wissen wir, was bei Europawahl am 9. Juni wirklich auf dem Spiel steht. Und wir stehen nicht alleine dar, wieder hat sich ein breites Bündnis in Winsen für Demokratie und Menschenrechte zusammengefunden!

Daher kommt am 25.05.24 um 14 Uhr am Bahnhof Winsen und demonstriert für Demokratie und Menschenrechte und feiert den 75. Geburtstag unseres Grundgesetzes. Die Route geht vom Bahnhof über den Ring zum Schloßplatz zur Kundgebung.

Sollte es am Bahnhof zu voll werden, schließt euch bitte in der Bahnhofstraße an. Achtet bitte wieder besonders auf Kinder, Mitmenschen im Rollstuhl, mit Gehhilfe, Senior’innen und die, die Hilfe in jeglicher Form benötigen.

Der Familienblock ist wieder am Ende des Zuges, um Eltern mit Kinderwägen ausreichend Platz zu geben.

Es ist den Anweisungen der Ordner’innen zu folgen.

Die Demo wird wieder von einem breiten Bündnis getragen: CDU Winsen (Luhe), CSD Winsen (Luhe), DGB Region Nord-Ost-Niedersachsen, Evangelische Jugend im Kirchenkreis Winsen, FDP Winsen (Luhe), Fridays for Future Winsen (Luhe), Grüne Jugend Harburg-Land, Grüne Winsen (Luhe), Junge Liberale Harburg-Land, Junge Union Harburg-Land, Jusos Landkreis Harburg, Kath. Pfarrgemeinde Guter Hirt, Kirchengemeinde St. Marien, Kirchenkreis Winsen, Kreisschülerrat Landkreis Harburg, Linksjugend Harburg, SPD Winsen (Luhe), Stadt Winsen (Luhe), Winsen Against Nazis, Winsen bleibt bunt

Datum

25.05.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:00

Zur Quelle

Zur Quelle

Art

Demo

Standort

Winsen (Luhe), Bahnhofsplatz
Bahnhofsplatz, 21423 Winsen (Luhe)
Bundesland
X

Rückmeldungen

Skip to content